Seitheben mit Kurzhantel vorgebeugt auf Schrägbank

Vorbereitung

Für diese Übung benötigst du Kurzhanteln und eine Schrägbank. Leg dich mit den Hanteln in der Hand und dem Gesicht nach unten auf die Bank

Startposition

Zieh die Schulterblätter zurück und nach unten. Halte die Hanteln gerade unter den Schultern oder ein wenig höher. Die Handflächen zeigen gegeneinander. Die Hände bleiben dabei so weit voneinander entfernt, dass die hinteren Schultern angespannt bleiben

Bewegung

Bewege die Ellbogen nach aussen und nach oben. Konzentriere dich darauf, dass diese Bewegung aus dem hinteren Anteil der Schultermuskeln kommt. Hebe gleichzeitig die Unterarme und besonders die Daumen, so dass eine Aussenrotation des Oberarms im Schultergelenk entsteht

Endposition

Hebe die Ellbogen so hoch wie es die Kraft der Schultermuskeln und Beweglichkeit erlaubt. Halte die Schulterblätter zurückgezogen. Nur der Oberarm bewegt sich im Schultergelenk

Bewegung

Führe die Arme wieder zurück nach unten. Halte den hinteren Anteil der Schultermuskeln angespannt, so dass die Bewegung langsam und kontrolliert bleibt. Gib den Schultermuskeln keine Ruhepause indem du die Hände zu nahe zueinander bringst

Wiederholung

Zurück in der Startposition. Führe die geplante Anzahl Wiederholungen aus

Ziel

Starke Schultern aufbauen. Kraft für Zugbewegungen mit den Armen. Kräftigen der Schultern, hauptsächlich des hinteren Deltamuskels und des Rautenmuskels. Konzentration auf die hinteren Schultern
2018-06-20T20:24:40+00:00