Langhantel Bankdrücken

Vorbereitung

Für diese Übung brauchst du eine Flachbank mit einem Hantelständer und eine Langhantel. Lass dich mit einer professionellen Instruktion in die richtige Technik einführen. Am besten führst du die Übung mit einem Coach oder Trainingspartner aus, welcher dich bei Bedarf unterstützen kann. Stelle die Höhe des Ständers so ein, dass du das Gewicht in die Startposition drücken kannst, ohne die Schultern stark vom Bank hochzuheben. Merke dir die Stelle auf der Stange für eine mittlere Griffposition. Damit sollten die Ellbogen in der Mitte der Bewegung neunzig Grad gebeugt sein

Startposition

Halte die Stange mit gestreckten Armen direkt über dem oberen Rücken und den Schultern. Ziehe die Schultern nach unten und zurück in die Bank

Bewegung

Beuge die Arme um die Stange langsam nach unten zu führen. Bringe gleichzeitig die Ellbogen etwas näher an den Körper. Konzentriere dich auf die Brustmuskeln um die Bewegung langsam und kontrolliert auszuführen

Endposition

Führe die Stange nach unten bis sie die Brust berührt. Die Unterarme sind an diesem Punkt senkrecht zur Stange und die Ellbogen direkt unter der Stange. Berühre die Brust bei jeder Wiederholung am genau gleichen Punkt

Bewegung

Spanne die Brustmuskeln an um die Stange wieder nach oben zu drücken. Dabei geht sie etwas zurück direkt über das Schultergelenk

Wiederholung

Zurück zur Startposition. Führe die geplante Anzahl Wiederholungen aus

Ziel

Kraft für horizontale Stossbewegungen. Kräftigung der Brust, Arme und Schultern, besonders m. pectoralis, m. triceps und m. deltoideus anterior
2018-09-05T16:15:24+00:00